H&K: Taktisches Messer von Heckler & Koch gefertigt von Hogue Exemplar Stonewash Plain mit HK Emblem, Sticker, Waffenöl, Neoprencase, Pivot Lock, Klinge 154CM 8,3cm, Griff G10 im Pistolen Design

Art.Nr.: HK-Hogue-01HG010

Hersteller: Heckler & Koch

EUR 144,00
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Gewicht 0,1 kg


Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Taktisches Messer von Heckler & Koch gefertigt von Hogue Exemplar Stonewash Plain mit HK Emblem, Sticker, Waffenöl, Neoprencase, Pivot Lock, Klinge 154CM 8,3cm,  Griff G10 im Pistolen Design
.
Mit HK Sticker & Öl & Neoprenetui
.
Das Messer dient der Ergänzung des Schußwaffen-Programms. Es wurde nach den Funktions- und Design-Elemente der HK Pistolen gefertigt. So zb HK USP Tactical Elite Sport Expert SFP9 HK45 P30
Das Messer kann zum Reinigen komplett demontiert werden.
.
Messer kann per Daumenknopf mit dem Pivot Lock geöffnet werden. Der Einhandmechanismus kann entfernt werden
Links- und rechtsseitig montierbarer Hosen-Clip

Klinge aus 154CM Edelstahl 154CM gleich ATS34 Stahl chemisch, ist im Grunde eine verbesserte Version der 440C durch Zugabe von Molybdän zu seiner chemischen Zusammensetzung, die die Korrosionsbeständigkeit verbessert, Verschleißfestigkeit und Schnittbeständigkeit.
Griffmaterial aus G10: Der Griff gewährleistet eine sichere Handhabung
.
Merkmale:
Gesamtlänge: 20,1cm
Klingenlänge: 8,3cm
Gewicht: 113g
Klinge: Stärke: 3,2mm, Material: 154CM
Griffmaterial: G10
Verschluss: Pivot Lock
.
Lieferumfang:
1 tactical Messer Hogue HK Exemplar Stonewash HG010
Stoff Etui, Pflegeanleitung, Waffenöl, HK Sticker


.
 ACHTUNG Bitte beachten Sie beim Kauf und Verwenden von Messern immer den § 42a des WaffG: Für die hier genauer bestimmten Gegenstände (feststehende Messer über 12cm Klingenlänge, einhändig feststellbare Messer...) lässt der Gesetzgeber das Führen nur noch bei Vorliegen eines berechtigten Interesses zu. Dieses berechtigte Interesse definiert sich als Führen "in Zusammenhang mit dem Sport, der Berufsausübung der Brauchtumspflege oder einem allgemein anerkannten Zweck"

Ausführliche Hinweise zum WaffG lesen Sie hier:
WaffG

Downloads

Bewertung(en)